Zum Hauptinhalt springen

Covid-19 legt unsere Gesellschaft lahm. Auch die Immobilienwirtschaft ist in allen Bereichen betroffen. Der Einzelhandel sowie das Hotel- und Gaststättengewerbe verzeichnen erhebliche Umsatzeinbußen. Die Anfragen zu Mietstundungen oder Mietreduktionen nehmen zu. Baustellen können nicht wie geplant betrieben werden. Mitarbeiter und Baustoffe fehlen. Transaktionen pausieren auf Grund von Problemen in Preisfindung und Finanzierung oder werden sogar abgebrochen. Die Pandemie bedeutet Ungewissheit. Es ist jedoch aus mittel- und langfristiger Sicht wahrscheinlich, dass die Immobilienwirtschaft diese Krise durchstehen wird.

Tägliche Neuinfektionen

Anzahl der Infizierten